Wenn wir meditieren, dringen wir in unser tieferes Wesen ein

und in der Folge kommt innerer Reichtum zum Vorschein, wie ihn jeder Mensch in sich trägt.

Die Meditation ist ein Weg zur Rückkehr in die Natur unseres Geistes.

 Durch unsere Arbeit mit dem Geist finden wir zurück zu unserem

ursprünglichen,

 furchtlosen

und freudigen Geisteszustand,

 der sich in aktivem Mitgefühl ausdrückt und uns eine nie gekannte Ruhe und

Unerschütterlichkeit erleben lässt.

 

 

"Wer meditieren lernen möchte, braucht einen guten Lehrer."

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung